Menschenrechte, Pflicht der Politik!

16. Januar 2009

Bundespräsident Köhler sprach:

Filed under: Menschenrechte — heinrich15 @ 12:21

Zum 60-jährigen Bestehen der Allgemeinen Erklärung sei schon viel erreicht worden. Auch aus Dankbarkeit dafür erwächst die Verantwortung, uns für die Menschenrechte einzusetzen. Wo sie verletzt werden, dürfen und wollen wir nicht schweigen – das gilt auch für unser eigenes Land!

Danke Herr Köhler, wir sind einer Meinung. Doch wenn Sie so schön reden, schreibt die Verlautbarungspresse den Wortlaut ohne zu recherchieren. In Ihrem Amt werden Sie weder von Juristen, noch von Parteibuchtroddeln (nicht mit doppel-t geschrieben) auf die alltäglichen vorsätzlichen Verletzungen der Menschenrechte in unserer Republik hingewiesen. Das bekommen Sie kostenlos von mir auf dieser Seite.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: